[ Home ] [ Juristisches ] [ Aikido ] [ Kurzgeschichten ] [ Persönliches ] [ Links ]


Szenenwechsel

Sie saß seit Stunden an ihrem Schreibtisch vor dem großen Fenster zum Hinterhof. Die Sonne stand hoch am Himmel und schien erbarmungslos auf die seit Wochen von Dürre geplagte Stadt. Kein Regen weit und breit und auch der Wind hatte nachgelassen. In regelmäßigen Abständen rollten kleine feine Schweißperlen über ihre Stirn und ihren Nacken entlang. [ mehr ]

Examensloch

Es war kalt geworden und nach einem langen Tag wollte sie eigentlich nur noch kurz ihre eMails checken, denn sie wartete dringend auf eine Antwort in einer wichtigen Terminsache. Aber wie immer, wenn etwas wichtig ist läßt es auf sich warten. Zeit zum Warten hatte sie eigentlich nicht, denn die Klage, an welcher sie nun schon seit ein paar Tagen bastelte, wollte und wollte nicht fertig werden. [ mehr ]

Wieso tut man manche Dinge
Wieso sagt man manche Dinge
Wenn man doch ganz anders
Über all dies denkt?
Mit sturer Disziplin
Sich verbiegen und verrennen
Und glauben so zu siegen.
Frontal mit ganzer Kraft versuchen
Die Mauern einzureißen.
Nur langsam dringt es in mein Herz
Wie hilflos man doch ist
Geht man diesen Weg im Leben.
Schenke Deinem Feind ein Lächeln,
Begegne seiner Wut mit Sanftheit
Wenn du vor dem Spiegel stehst.